Regionale Events

Regionale Events

Das Hauptziel des Projekts war es, eine Strategie zur Implementierung nachhaltiger regionaler IBU-Veranstaltungen mit Fokus auf die Entwicklung des Biathlonsports aufzustellen.

Das Projekt zielt auf strukturierte und zukunftsorientierte Langzeitaktivitäten ab und unterstützt die Zusammenarbeit zwischen den Nationalverbänden und den IBU-Regionen. Die Hilfestellung durch die IBU ist eine Teilunterstützung für Organisatoren und teilweise auch als Teilunterstützung für Teilnehmer. Die finanziellen Hilfeleistungen der IBU können für bestimmte Zwecke unter dem Punkt Anmeldekosten verwendet werden, welche von der IBU in Übereinstimmung mit den Projektprinzipien abgesegnet wurden.

ZIELE

  • Unterstützung der NV bei der Umsetzung qualitativ hochwertiger internationaler Wettkämpfe für junge Athleten.

  • Unterstützung der NV bei der Einführung von Programmen, die auf internationaler Zusammenarbeit basieren, um Probleme auf dem Weg zur Teilnahme an Veranstaltungen zu beheben.

  • Schaffung der Möglichkeit einer breitgefächerten Teilnahme an systematisierten Sportwettkämpfen.

  • Unterstützung der NV bei der Nutzung regionaler Biathlonanlagen und –veranstaltungsorte, um den Biathlonsport in der betreffenden Region zu fördern.

  • Erhöhung der Aktivität und Effektivität der Biathlonverbände und –vereine durch die Förderung des Kinder- und Jugendsports.

  • Zugang zu zusätzlichen Ressourcen und finanziellen Mitteln erhalten.

Das Projekt zielt darauf ab, NFs dabei zu unterstützen, qualitativ hochwertige internationale Wettkämpfe für junge Athleten auf der Grundlage internationaler Zusammenarbeit durchzuführen. Es ist bestrebt, die Aktivität und Effizienz von Biathlonverbänden und -vereinen bei der Förderung des Biathlons bei Kindern und Jugendlichen zu steigern.


DOKUMENTE

IBU Regional Events project principles 2022/2023IBU Regional Event Guidelines 2021/2022Report Regional Events Season 2020/2021

Bewerbungen müssen IBU Scope eingereicht werden

Call for SUMMER EVENT applications: 17th May 2022 until 13th June 2022 

Call for WINTER EVENT applications: 17th May 2022 until15th September 2022 

Duration of projects: 01st July 2022 to 30th October for SUMMER events, and 1st November 2022 to 31st March 2023 for WINTER events

Review of applications: 19th/20th June 2022, and Nov. 2022

Announcement of results: 21st June 2022, and Nov. 2022


Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Arne Eidam - Race Director IBU Junior Cup

arne.eidam@ibu.at

Theresa Jost - IBU Development Project Coordinator

theresa.jost@ibu.at