Materialverteilung

Materialverteilung

Die IBU stellt allen sich in Entwicklung befindenden NV-Mitgliedern durch ihre Zusammenarbeit mit den IBU-Versorgungspartnern Material zur Verfügung. Jedes Jahr werden an die Mitgliedsverbände der IBU zur Unterstützung der Entwicklung des Biathlonsports auf nationaler Ebene Ausrüstung wie Skier, Skischuhe, Bindungen, Skistöcke, Munition, Gewehrteile, Skiuniformen, Handschuhe, Wachs, Rollerski und andere Gegenstände.Die Verteilung basiert auf einer Wunschliste der NV und findet regelmäßig im Dezember statt.

Die Materialausgabe 2021 fand vom 08. bis 09. Dezember während des WC3 im österreichischen Hochfilzen statt. Insgesamt 42 nationale Verbände nutzten das Materialangebot im Wert von etwa 800.000 €, das von 29 Ausstattern zur Verfügung gestellt wurde.

Die Materialausgabe 2022 wird vom 05. bis 08. Dezember in Hochfilzen stattfinden.

NEUE Vorgaben ab 2022

Die Förderung steht für NV der Entwicklungskategorien B, C und D zur Verfügung, aus denen mindestens 4 Athlet*innen bei mindestens 2 IBU Wettkämpfen (einschließlich IBU regionale Veranstaltungen) antreten. Der Wert des Ausrüstungspaket bemisst sich an der Zahl der Athlet*innen, die in der Vorsaison an IBU Veranstaltungen teilgenommen haben.

BERICHTE

BERICHT Material Distribution 2021 (coming soon)

Report Material Distribution 2020

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

Theresa Jost - IBU Development Project Coordinator

theresa.jost@ibu.at