Unterstützungsprojekt der Nationalverbände

Unterstützungsprojekt der Nationalverbände

The support from the IBU is divided into three parts

PARTICIPATION

There are two different types of participation support:

  1. Participation support paid out connected to the number of athletes participating in the World Cup, IBU Cup and Junior Cup. 

  2. Event Participation Contribution - same principles as previously, but more clear and fixed contribution for participating NFs traveling overseas.

PERFORMANCE

Team Performance Bonus (Formerly Activity Bonus)

Divided according to the NFs Total Score in WC, IC, JC. Of this sum, 55% based on World Cup, 25% IBU Cup, 20% Junior Cup (as per current procedure).

Reach Performance Bonus (Former PP Bonus)

50% to be divided among NFs with rights holders for IBU events on the basis of hours viewed per country. 50% to be divided among the NFs connected to digital reach (NFs, OCs reach on web and social media).

For the season 2021/2022, the old form of PP bonus will be paid out based on existing criteria, i.e. hosts of World Cup, OECH and JYWCH and hours viewed for NF for season 21/22.

DEVELOPMENT

National Federations development support

ZIELE

1. Kapazitäten bei bestehenden Mitgliedsverbänden schaffen, um den Sport auf nationaler Ebene besser zu regulieren, zu fördern und weiterzuentwickeln.

2. Mehr aktive Beteiligung durch Mitgliedsverbände.

3. Förderung von Geschlechtergleichstellung, Nachhaltigkeit und Good Governance.

PROJEKTZIELE

1. Entwicklung von Jugend und Junior*innen als Teil einer langfristigen nationalen Strategie

Das Projekt soll nationale Programme mit folgendem Fokus unterstützen:

  • Talentsuche und Training für Athlet*innen im Bereich Jugend und Junioren, um deren Zahl auf nationaler und internationaler Ebene zu steigern.

  • Werbung für den Biathlonsport bei Kindern (Mindestalter 12 Jahre).

2. Unterstützung durch Biathlon-Experten

  • Aufsetzen eines Programms für Jugend und Junior*innen unter der Aufsicht der IBU

  • Beratung zu IBU Regeln und & Richtlinien sowie Governance

3. Unterstützung für Trainingszentren

4. NV-Partnerschaften

5. Duale Karriere

  • Einbindung von Athlet*innen nach der aktiven Laufbahn

6. Nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung

  • Nachhaltigkeit

  • Geschlechtergleichstellung und -vielfalt


The total amount of NF financial support has been increased by 27% during the financial year for 2022/2023, compared with 2021/2022.

Additional information can be found here - Report NF Presidents Meeting 2021


GRUNDSÄTZE FÜR IBU ENTWICKLUNGSFÖRDERUNG 2022/2023

Die Förderung der IBU ist als Teilförderung (und nicht als alleinige Förderung) ausgelegt, konzentriert sich auf strukturierte und zukunftsorientierte Langzeitprojekte und -programme, kann bedarfsorientiert sein, fördert Kooperation zwischen NVs und erfordert Reporting.

IBU Development project guidelines 2022/2023IBU Development support 2022/2023 - Info Day slidesTable: IBU Development support - overviewFigure: IBU Development support - principles overviewFAQ.Development projects 2022.2023

Projektanträge müssen über IBU Scope eingereicht werden..

Bewerbungszeitraum: 08. April 2022 bis 23. Mai 2022 NEUE ABGABEFRIST 31. Mai

Projektlaufzeit: 01. Juni 2022 bis 31. März 2023

Überprüfung der Bewerbungsunterlagen: 19. und 20. Juni 2022

Bekanntgabe der Ergebnisse: 21. Juni 2022


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

Theresa Jost - IBU Development Project Coordinator

theresa.jost@ibu.at